Berufsunfähigkeit
Absicherung gegen Berufsunfähigkeit
Mehr Informationen »
Altersvorsorge
Alternative kostenlos vergleichen
Mehr Informationen »

Abwrackprämie und Umweltprämie

Alt gegen Neu und 2.500€ sparen!


Wir helfen Ihnen die besten Angebote von Autohändlern zu finden ...
Die Umweltprämie, auch Abwrackprämie genannt, beträgt 2.500€ und wird Ihnen beim Kauf eines Neu- oder Jahreswagen bei gleichzeitiger Verschrottung Ihres alten Autos gezahlt. Die Prämie soll den Absatz von Kraftfahrzeugen fördern und gleichzeitig die Verkehrsemissionen senken.

Haben Sie einen alten PKW, der älter als neun Jahre und mindestens ein Jahr auf den Halter zugelassen ist? Und wollen Sie einen umweltfreundlichen Neuwagen, der mindestens der Abgasnorm "Euro 4" entspricht? Dann sind Sie als Privatperson prämienberechtigt.

NEUREGELUNG: 2.500€ bis 31.12.2009 für maximal 2 Mio Fahrzeuge (5 Mrd € insgesamt)

►Ab dem 30. März kann die Abwrackprämie online über www.bafa.de reseviert werden . ACHTUNG: Damit ist die Abwrackprämie reserviert, aber noch nicht beantragt.

Wieviele Anträge Umweltprämie AbwrackprämieWo kann die Abwrackprämie reservivert werden?
Die Reservierung ist nur online möglich. Dazu müssen Sie das Formular „UMP-Neu“ ausfüllen und zusammen mit dem rechtsverbindlichen Kaufvertrag als PDF-Dokument im Anhang ans zuständige Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) schicken. Das BAFA bestätigt den Eingang per Mail und verschickt eine Registriernummer.
Link: Online Formular für die Reserviereung

Wo müssen die Anträge gestellt werden?
Den Antrag für die Prämie können Sie oder Ihr Händler, also der Verkäufer des Neuwagens, stellen. Der Antrag muss spätestens sechs Monate nach Eingang des Reservierungsbescheids per Post beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Referat 421, Frankfurter Straße 29–35, 65760 Eschborn) eingegangen sein.
Link: Antragsformular auf die Umweltprämie - Abwrackprämie

Zeitraum der Gültigkeit der Abwrackprämie
vom 14. Januar 2009 bis 31. Dezember 2009 für den Erwerb und Zulassung eines Neu- oder Jahreswagens.

Wieviele Anträge wurden schon eingereicht?
Den aktuellen Stand der Anzahl der im BAFA eingegangenen Anträge auf Gewährung der Umweltprämie entnehmen Sie dem Diagramm. (Grafik: Quelle und Copyright BAFA), Zahlen: Stand 28.07.2016

Welche Voraussetzungen muss das Altfahrzeug erfüllen
Tag der Erstzulassung des Altfahrzeugs muss mindestens 9 Jahre zurück liegen. Das Fahrzeug muss mindestens 1 Jahr auf den Antragssteller zugelassen sein.

Welche Voraussetzungen muss das Neufahrzeug erfüllen?
Das Neufahrzeug muss das erste Mal und in Deutschland zugelassen werden. Das Fahrzeug muss mindestens die Euro 4 Abgasnorm erfüllen (grüne Plakette).

Welche Voraussetzungen muss der Jahreswagen erfüllen
Zum Zeitpunkt der Zulassung auf den Antragsteller darf das Fahrzeug einmalig nicht länger als 1 Jahr auf einen PKW-Hersteller, den KFZ-Hersteller zugelassene Vetriebsorganisationen oder dessen Werksangehörigen, einen Autohändler, eine herstellereigene Autobank ein Automobilleasingunternehmen oder eine Automobilleasinggesellschaft zugelassen worden sein.

Wo muss das Altfahrzeuge entsorgt werden?
Die Altfahrzeuge müssen durch einen zertifizierten Demontagebetrieb (Autoverwertung) entsorgt werden. Nur dieser darf Ihnen den notwendigen Verwertungsnachweis ausstellen, sonst entfällt Ihr Anspruch auf die Abwrackprämie.

Wie wird der Antrag gestellt
Der Antrag darf durch den Käufer (Privatperson) eines Neufahrzeugs oder Jahreswagens gestellt werden. Dieser darf für die Beantragung auch den Händler beauftragen. Wichtig: der Käufer des Neufahrzeugs und der Fahrzeughalter des Altfahrzeugs müssen identisch sein. ►Hier finden Sie den Antrag als PDF-Dokument

Welche Unterschiede gibt es zwischen Abwrackprämie und Umweltprämie?
Keine. Er Handelt sich und die gleiche Prämie, die durch Behörde und Presse zum Teil unterschiedlich gennant wird.

►Wir helfen Ihnen einen günstigen Neuwagen zu finden und die Abwrackprämie in Höhe von 2.500 Euro zu kassieren : ►Hier finden Sie die besten Angebote von Autohändlern

Weitere Informationen zu Umweltprämie erhalten Sie bei der:
BAFA Hotline Umweltprämie
Telefon: 030 346 465 470 *
*Für Anrufe auf diese Nummer fallen Ihre Festnetzgesprächskosten an.


Weitere Links zum Thema KFZ: Günstige Autoversicherung      Autokredite     
Letzte Update: 28.07.2016
 


Kostenlose Beratung
0800 / 9960 990
Kostenlos aus dem dt.Festnetz
►Email-Kontakt


mehr info ...